Kontaktlinsen-Tipps für den Frühling

 

 

 

Im Frühling müssen sich deine Augen ganz neuen Herausforderungen stellen. Darauf solltest du achten bei der Pflege deiner Augen:

  • Falls du unter einer Allergie leidest, kann der Frühling sehr unangenehm für deine Augen sein. Allergiker ledien oft unter roten, brennenden und geschwollenen Augen. Während Tagen mit hoher Pollenkonzentration empfiehlt es sich daher auf Tageslinsen zu wechseln. Dadurch wird verhindert, dass sich Allergene auf deinen Kontaktlinsen ausbreiten.
  • Um den brennenden Augen zusätzlich entgegen zu wirken, kannst du Augentropfen verwenden. Sie vermindern das Gefühl von brennenden Augen und wirken der Röte entgegen.
  • Beim Schwimmen oder Duschen im Freien solltest du keine Kontaktlinsen tragen. Amöben können sich auf die Kontaktlinse setzen und schwerwiegende Infektionen bewirken.

 

Parse Time: 0.342s