Der Pinsel Guide


Foundation

Mit dem Pinsel für die Foundation lässt sich flüssiges und cremiges Makeup einfach auftragen. Am besten eignet sich dafür ein Synthetikpinsel. Die Fäden sind etwas steifer und können daher das flüssige Makeup besser halten und verteilen.

Concealer

Um Augenschatten und kleine Fältchen unter den Augen zu kaschieren eignet sich der Concealer-Pinsel. Der Pinselkopf sollte schmal und flach sein.

Lippen

Um präzise Lippenkonturen zu ziehen, ist ein schmaler und flacher Pinsel optimal.

Puder

Für Puder eignen sich Naturpinsel am Besten. Die Puderpigmente heften sich an die Follikel der Naturhaare. So sorgt der Puderpinsel für ein samtiges Finish.

Lidschatten 

Damit nicht zuviel Farbe aufgetragen wird, eignet sich für das Auftragen des Lidschattens ein Pinsel aus Mischhaar. Damit kann präziser geschminkt werden.

Rouge

Wie beim Puder gilt auch hier: Pinsel aus Naturhaar eignen sich besser. Der Pinselkopf sollte etwas kleiner sein, damit das Rouge punktgenau aufgetragen werden kann.

 

Habt ihr gewusst? Naturpinsel können ein ganzes Leben lang halten. Dazu müssen sie aber regelmässig gereinigt werden. Für eine gründliche Reinigung empfehlen wir einen Brush Cleaner.

 

 

 

Parse Time: 0.201s